Gegen das Vergessen - GGS-Strand spendet historische Wandkarte

Mit zwei zehnten Klassen war die Europaschule Timmendorfer Strand in der vergangenen Vorhabenwoche zu Besuch in der KZ-Gedenkstätte Ahrensbök.

Im Rahmen des Projektes "Nationalsozialismus" informierten sie sich dort unter fachkundiger Anleitung über die Zeit des Nationalsozialismus in unserem Heimatkreis. Einer der Ausstellungsräume beherbergt einen Klassenraum aus den dreißiger Jahren, der durch die 80 Jahre alte Karte der Provinz Schleswig- Holstein seinen letzten Schliff erhalten hat. Ein Besuch der Gedenkstätte ist sehr empfehlenswert. Sie ist immer Sonntags von 14:00 bis 17:00 Uhr geöffnet. Adresse: Flachsröste 16,  Ahrensbök,  Eintritt frei.