Klassenfahrt 10 a/b Berlin

"Im Paradies aufwachen, ist wie am Timmendorfer Strand zur Schule zu gehen"

So wörtlich gesagt vom Hauptakteur des Improtheaters " Paternoster" , das die beiden zehnten Klassen während ihrer Klassenfahrt nach Berlin besuchten. Besonders beeindruckt waren die SchülerInnen von den Berichten des ehemaligen Fluchthelfers Rudi Thurow beim Besuch des Museums am Checkpoint Charlie. Auf dem weiteren Programm standen noch der Reichstag,  das Alliertenmuseum und "The Story Of Berlin". Über die nächtlichen Aktivitäten wird besser der Mantel des Schweigens ausgebreitet...